Ausblick: Dezember 2016

Wer hier mitliest, weiß: Der Dezember wird sehr aufregend. Denn Mitte des Monats ziehen wir zurück nach Deutschland.

Bis dahin stehen noch eine Nikolausfeier sowie diverse Geburtstags- und Abschiedsfeiern an. Außer uns gehen noch einige andere. Um Weihnachten herum sind es dieses Mal sogar mehrere und im Februar steht abermals eine Welle bevor.

Lustigerweise werden wir sogar mit mehreren Freunden und Bekannten am selben Wochenende, dem selben Tag und teilweise sogar demselben Flug abreisen. Einige von denen fliegen nur über Weihnachten in die Heimat, aber einige verlassen Shanghai genauso wie wir.

Bis dahin bin ich ordentlich ausgelastet (zum Beispiel wegen der spontanen Woche Kindergartenfrei, Erklärung gibt’s hier *klick*). Was einerseits ein bisschen schade ist, da ich gerne noch mal ein wenig entspannen wollte. Andererseits ist das vielleicht auch gar nicht schlecht, da komme ich nicht zum Nachdenken.

Es ist eine wilde Mischung zwischen Abschiedsschmerz, Vorfreude, Angst vor den Veränderungen, Respekt vor der ganzen Arbeit und dem Moment genießen. Aktuell fühlt es sich gut an, aber fragt mich in fünf Minuten noch mal. ;) Das wechselt momentan ständig und ich bin ein bisschen (ok, ein bisschen sehr) nah am Wasser gebaut.

Viele Grüße aus Shanghai,
Mareike

Advertisements

4 Gedanken zu “Ausblick: Dezember 2016

  1. Oh, ich kenne dieses Auf und Ab noch so gut! Ich glaube, ich kriege gerade posttraumatische Flashbacks 😉! Aber nachdem die Akutphase des Umzugs vorbei war, hatte man das Gefühl, auch im größten Chaos bestehen zu können!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s