Ich mach‘ mal *Piep*!

Jaja, das war geschickt. Den letzten Beitrag, den hab‘ ich gar nicht veröffentlicht. So klug von mir.

Mittlerweile sind wir seit dreieinhalb Wochen wieder in der Heimat und uff, es ist so viel passiert. Keine Sorge, uns geht’s gut. Sogar super. Aber es gibt halt sehr viel zu tun und deswegen kam ich auch nicht zum Bloggen und habe nur ab und zu mal getwittert. Ok, und zwei Bilder bei Instagram gezeigt, die jeweils Bier thematisierten:

Weiterlesen

Advertisements