2016/10/12: Chaos

Aaaaaaaaaaaaaaaah! Ich bin voll genervt. Die Erkältung, die sich schon seit Tagen anbahnte, ist nun über Nacht ausgebrochen. Ich bin hundemüde und würde am liebsten den ganzen Tag nur schlafen.

Es gibt da einen Haufen Papier- und Orgakram, um den ich mich kümmern muss. Das ist aber so nervig, weil ich überall noch Fragen habe. Vormittags habe ich hier Ruhe. (Wobei, naja, es wird momentan dauernd gebohrt.) Dann bin ich alleine, die Ayi kommt erst später und ich könnte also in Ruhe telefonieren. Dank Zeitverschiebung erreiche ich aber keinen. Und auch wenn ich nicht gerne telefoniere und E-Mails ganz wunderbar finde, ist es bei vielen Dingen wesentlich unkomplizierter, wenn man einfach einmal kurz telefoniert. Einige Fragen sind auch so komplex, das ist per Mail total umständlich.

Also muss ich damit bis Nachmittags/Abends warten, aber dann ist mein Sohn da und später auch mein Mann und irgendwas ist dann immer. Und ich will ja auch Zeit mit denen verbringen, anstatt zu telefonieren. Außerdem fehlt mir dann die nötige Ruhe und ich kann mich auch nicht noch mal einlesen und vergesse auch mit Spickzettel schon mal was.

Morgen kommen meine Eltern und ich muss noch das Gästezimmer aufräumen. Da lagert momentan nämlich die ganze Wäsche und überhaupt, Zeug. Nur weil wir momentan wenig Sachen da haben, heißt das ja nicht, dass wir kein Chaos verbreiten können. Und ab morgen hab ich wieder Besuchsbespaßungsprogramm. Mit Matschekopp. Yay. Ich freu mich echt, so ist das nicht, aber… Seufz.

Dazu kommt, dass ich mir schon vor der Erkältung noch eine total alberne Infektion zugezogen habe (dazu ein andern Mal mehr) und die Ayi soweit prima ist und der Fahrer nun Spirenzechen macht. Es. Ist. So. Nervig.

Ach so, und beim Blog läuft auch irgendwas schief, seit Wochen tut WordPress bei vielen so, als gäbe es die Artikel nicht. Ich kann das Problem aber überhaupt nicht nachvollziehen, weil bei mir alles geht und ich auch nichts anders einstellen kann. Das ist so doof und macht echt keinen Spaß.

Läuft zwar alles, aber ach…

Viele Grüße aus Shanghai,
Mareike

Advertisements

11 Gedanken zu “2016/10/12: Chaos

  1. Gute Besserung! Und durchhalten! Die letzten Monate vor dem Umzug waren für mich auch schrecklich. Okay, ich wurde nicht auch noch krank… Ich kann übrigens jeden deiner Beiträge sehen, habe aber bei einem anderen Blog, dem ich folge genau das Problem!

    Gefällt mir

  2. Ich habe gehört, dass Wick Medinait Wunder wirken soll, gibt es sowas bei euch?
    Also ich sehe alle deine Beiträge (zumindest soweit ich das beurteilen kann, weil wenn ich sie nicht sehe, weiß ich ja eigentlich nicht, das sie da sind…). Gute Besserung wünsche ich dir auf jeden Fall!

    Gefällt mir

    • Dankeschön! Das weiß ich nicht, aber ich hab noch ein Mal hier. Ich hab ja immer Hamsterkäufe gemacht. ;) Es ist aber noch nicht „schlimm genug“, dass ich das dafür aufmachen würde. Bisher läuft mir zum Beispiel kaum die Nase, dann „lohnt“ sich das noch nicht.

      Und das beruhigt mich. Ich kann das leider nicht überprüfen, ich hör das nur immer mal wieder von verschiedenen Leuten und kann halt gar nicht sagen, woran das liegt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s