2016/07/22: Olé, Olé!

Gestern haben Pascal und ich was Supercooles gemacht: Wir waren bei einem Fußballspiel von Borussia Dortmund! Und nein, ihr habt nichts verpasst, wir sind immer noch in Shanghai.

Dortmund hat nämlich im Shanghai Stadium gegen Manchester United gespielt. Das Freundschaftsspiel fand aus Publicitygründen statt. Pascal hat irgendwo gelesen, dass der DfB das sponsort, um deutschen Fußball im Ausland bekannter zu machen. Vielleicht habe ich das auch missverstanden. Die Chinesen gucken zwar wohl viel Fußball, aber vor allem die englische Champions League. Und ich meine halloooo, wer ist denn immer noch amtierender Fußballweltmeister? Das geht ja so wohl mal nicht! ;)

Dementsprechend viele rote Trikots sah man gestern auch, im Verhältnis gab es ziemlich wenige gelbe. Hier sieht man mal die kleine BVB-Fankurve:

Die haben allerdings ordentlich Lärm gemacht! Das war ziemlich super.

Dafür hatten die aber auch wohl extra Material bekommen, denn die vor uns hatten ein mega cooles Fan-Set. Darin war auch diese Broschüre mit übersetzten Fan-Gesängen. Unser Favorit ist die Übersetzung für „Schalalala-lalala!“. :D Pascal hat die Jungs vor uns gefragt, ob er ein Foto davon machen dürfe und dann haben sie ihm das sogar geschenkt.

bvb

(*klick* aufs Bild, um es in voller Größe zu sehen)

Ich kenne mich mit den BVB-Fangesängen ehrlich gesagt nicht so aus, weil ich nur ein typischer EM- und WM-Gucker bin. Dafür steh ich auf andere Sportarten. Allerdings habe ich es mir nicht nehmen lassen, alle Fußi-Songs zu grölen, die ich kenne. Sehr zum Leidwesen meiner Sitznachbarn. Beziehungsweise deren Amüsement. Eventuell bin ich jetzt in diversen WeChat-„Momenten“ zu sehen. Zum Glück bin ich da mittlerweile schmerzfrei.

Aber was soll ich sagen, es hat anscheinend funktioniert. Meine häufige Wiederholung von „Auf geht’s, Dortmund, schießt ein Tor, schießt ein Tor, schießt ein Too-hoooor!“ hat offensichtlich gewirkt, es ist nämlich 4:1 ausgegangen. Und ja, ich beziehe dieses Ergebnis mal ausschließlich auf meinen Fan-Gesang. ;)

Was ein wenig verwirrend sein könnte, ist, dass ich ein dunkelblaues T-Shirt trug. Ich hatte nämlich gedacht, ich kaufe mir vor dem Spiel ein Trikot am Stadion. Tja. Gab’s auch und mein Mann und meine Freunde haben auch eins erstanden. Mir hat die größte Größe aber leider nicht gepasst beziehungsweise saß so spack, dass ich mich darin unwohl fühlte. Grrrrr! Und es war ja tagsüber noch 39 Grad heiß gewesen, da war es schätzungsweise noch 33. Es. War. So. Heiß.

Doch zurück zu meinem blauen Shirt: Es war etwas verwirrend, weil Manchester aus Gründen, die ich nicht kenne, nicht in Rot, sondern Dunkelblau gespielt haben. Huch! Aber ich denke, mein Jubel für die Gelben wird’s schon verdeutlicht haben, dass das definitiv keine Absicht war.

Es war so ein Drama, an die Karten zu kommen, weil der Verkaufsstart immer wieder stark nach hinten geschoben wurde und man erfahrungsgemäß schnell sein muss. Und sie waren total teuer, aber dafür hatten wir auch halbwegs gute Plätze.

Auf dem Hinweg haben wir übrigens voll im Stau gestanden, weil der Fahrer uns unbedingt am richtigen Eingang ‚rauslassen wollte. Dafür sind wir einige Zeit davon neben dem BVB-Bus lang gefahren und konnten sogar ‚reingucken. Wie cool ist das denn bitte? Und wir dachten uns, naja, wenn die auch noch da im Stau sind, können wir ja nicht so viel zu spät kommen. ;)

Hach ja. Das war ein toller Abend und wir hatten sehr viel Spaß.

Zum Schluss übrigens noch ein Bild aus dem Stadion, das ich erwähnenswert finde:

Viele Grüße aus Shanghai und olé, olé, olééééé…..
Mareike

Advertisements

Ein Gedanke zu “2016/07/22: Olé, Olé!

  1. Schöne Geschichte! ich habe einen chinesischen Bekannten in Peking, der BVB-Fan ist. Der fand es klasse, dass ich ihm letztes Jahr einen BVB-Schal mitbrachte, und konnte es gar nicht fassen, dass ich sowas sogar in Hamburg kaufen konnte.
    Ach, ich glaube, in China würde ich auch glatt mal ins Fussballstadion gehen.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s