2016/07/21: Heiß!

Wir haben hier schon länger über dreißig Grad und seit gestern 38. Ich meine: ACHTUNDDREISSIG GRAD!

Aber ich will nicht meckern. Schließlich habe ich Glück und kann weitestgehend drinnen in klimatisierten Räumen bleiben, wenn ich möchte. Und Schlafen geht auch gut, obwohl wir die Klimaanlage nachts ausschalten.

Gestern und heute waren Felix und ich nachmittags im Pool und haben uns fast die ganze Zeit im Wasser aufgehalten. Dass der kleine Babypool pisswarm ist, ist ja nichts Neues, aber dass sogar das riesige Becken so warmes Wasser hat, ist nicht immer so. Was will man auch erwarten, wenn es nachts nicht kühler als 29 Grad wird beziehungsweise meistens noch drüber ist?

Normalerweise hat man ja trotzdem IMMER so eine winzige Schrecksekunde, wenn man komplett ins Wasser auftaucht. Gestern war die noch kurz da, aber heute auch nicht mehr. Das ist total komisch, weil ich das ja auch Deutschland überhaupt nicht kenne. Das hat zwar den Nachteil, dass die Abkühlung nicht ganz so extrem ist. Aber auch den extremem Vorteil, dass man eben den ganzen Nachmittag im Wasser bleiben kann, ohne auch nur ansatzweise auszukühlen.

Außerdem wird es hier ja schon gegen sieben Uhr abends dunkel und ab halb vier wird das ganze Areal mehr und mehr in Schatten getaucht, was alles noch mal um Einiges erträglicher macht.

Ihr, seht, ich denke positiv. 

Fragt mich allerdings nicht in dem Zeitraum zwischen aus dem Auto aussteigen und die klebrigen Klamotten vom Körper buhlen. Ich habe mein armes Kind heute beim Umziehen nassgeschwitzt. Als ob der selbst nicht schon ölen würde, habe ich unkontrollierte Schweißtropfen auf ihn heraustropfen lassen müssen.

Egal. Es war total super und ich muss sagen, der Beach Club hier ist echt ein Traum!

A propos „Schweiß“: Morgen gehen Pascal und ich zum Fußball. Der BVB spielt gegen Manchester United und ja, das findet wirklich hier in Shanghai statt! Nachdem ich Anfang der Woche mit einer gewissen Portion Ekel den Wetterbericht ansah, fiel mir dann auch mal auf, dass das ganze ja in einem Stadion stattfinden wird. Und jaaaaa, ich muss ja nicht mal bei den Temperaturen spielen, aber: Ich muss dabei sitzen und das wird dennoch abartig heiß. Dazu noch das ganze Flutlicht und bäh, ich werde mich vermutlich sehr stark mit Antimücken-Spray einschmieren. Und hoffen.

Ich freu mich aber trotzdem schon total, das wird sicher genial!

Gestern hatte ich noch folgende Erkenntnis:

Das war mein Tag. Ich hoffe, euer war ähnlich schön!

Viele Grüße aus Shanghai,
Mareike

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s