2016/03/17: Verpackungsverwirrungen und Vermischtes

Zuerst muss ich euch noch ein Bild von gestern Abend zeigen. Ich habe im Supermarkt kleine Snack-Tütchen gekauft, die gar nicht mal so teuer waren.

Was mich hier übrigens ein bisschen kirre macht: Ich bin so’n Zutatenlisten-Leser. Und entweder kann ich das hier nicht, weil die – überraschend, ich weiß! – in chinesischen Schriftzeichen gehalten sind und ich dafür die Übersetzungs-App anschmeißen müsste, oder es ist ein importiertes Produkt. Und dann werden hier sehr gewissenhaft Aufkleber über die Zutaten geklebt, auf denen diese dann eben auf Chinesisch aufgelistet werden. Und dann käme wieder die App ins Spiel und die braucht Internet und überhaupt, ist das nicht so einfach.

Neben den Snack-Tütchen mit „Crunch-Bites“ aus getrockneten Früchten, Nüssen und sowas hing eben auch diese Tüte vom Foto. Ich dachte, da wären halt gebackene Cashews drin. Was anders ist da ja nicht abgebildet. Und auf den anderen Packungen war ziemlich deutlich zu erkennen, dass da so eine Art quadratische Müsliriegel-Häppchen drin sind. Man HÄTTE natürlich wegen der Aufschrift „Cashew CRUNCH“ drauf kommen können. Aber hier wundert mich in Sachen Verpackungsbeschriftung eh nix mehr. Egal, wie stylish das aussieht.

Dazu möchte ich gerne einen passenden Tweet zitieren, den Shashi gestern postete:

Lange Rede, kurzer Sinn: Wie der aufmerksame Leser bereits auf dem Beitragsbild erkannt hat, handelte es sich gar nicht um gebackene Cashewkerne, sondern müsliriegelartige Quader. Lecker und so, aber nun mal keine Nüsse, auf die ich mich eigentlich gefreut hatte. Buuuuuuuh!

Ein Zusammenhang mit den knusprigen Nussbröckchen besteht zwar nicht, aber: Ansonsten war ich beim Zahnarzt. Ich würde euch da nun gerne eine witzige Story zu präsentieren, aber ich habe leider keine. Es war zwar witzig (Galgenhumor kann ich!), aber eigentlich sehr schmerzhaft. Und da ich bei einer deutschen Zahnärztin war, gab es da auch kulturell keine großen Unterschiede zu erzählen. ;)

Dafür habe ich aber doch noch was Kurioses zu berichten, nämlich folgenden Tweet von heute Morgen:

Mit diesem fragwürdigen Slogan hatte ich letzte Woche irgendwo eine ganze Außenfassade zugepflastert gesehen. Da hatte ich aber gerade kein Internet, deswegen hatte ich mir das notiert. und dann vergessen. Man kennt das. Also ihr vielleicht eher von früher, aber hier ist das schon mal öfter der Fall. ;)

Irgendwie war der Tag heute zwar schon gut, aber komisch. Heute Abend waren wir Dumplings essen. Dafür gehen wir gerne nach „Din Tai Fung“ (*klick zur Webseite*). Das ist hier eine kleine Kette und quasi DER Klassiker. Hier mal ein altes Instagram-Foto:

Wenn ich mir die Zeitangabe so ansehe, könnte das sogar von meinem letzten Besuch sein. Huch!

Aber egal, es war vor allem eins: Leeeeeeeeeeeeeeecker! Obwohl ich ja gar nicht so der Fleischesser bin, mag ich die mit „Pork and vegetables“ lieber als die nur mit „Vegetables“. Was GENAU das für Gemüse ist weiß ich immer noch nicht, aber es ist bei beiden dasselbe drin. Allerdings ist das bei den vegetarischen mit gehackten Pilzen gespickt und ich mag das einfach nicht so.

Da war ich dieses Jahr noch nicht und fand das skandalös. Man muss immer früh hingehen, weil es sonst erstens sehr schnell sehr voll ist und zweitens schnell was ausverkauft ist. Und für Einzelpersonen bekommt man da schlecht einen Platz und abends oder am Wochenende gehen wir da selten hin, weil Pascal das nicht sooooo gerne isst. Nun ja, und wie das eben so ist, raste die Zeit und – Zack! – ist es schon Mitte März. Unglaublich! Wo ist die Zeit nur hin?

Und a propos: Hier ist es schon halb drei Uhr nachts! Ich muss dringend schlafen. Gute Nacht!

Advertisements

2 Gedanken zu “2016/03/17: Verpackungsverwirrungen und Vermischtes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s