2016/03/15: Disney, Lego, Alltag

Ich habe heute neue Bilder vom Disney Resort gesehen (*klick*), das hier bald eröffnet. Und sag’s mal so: Boah! Außerdem wird es ein Lego Land geben und Mitte Juni wird noch mal zusätzlich der weltweit größte Lego-Store eröffnen. Kinder, so lang ist das Jahr hier nicht mehr, wann soll ich das denn alles noch schaffen? ;)

Angeblich soll auch der Shanghai Tower endlich eröffnen – aber das habe ich nun schon so oft gehört, das ist ein bisschen wie der Berliner Flughafen. Hahaha. Nein, ernsthaft, ich freue mich ja, wenn die das ordentlich machen.

Die Luft ist halbwegs gut.

Epermarket hat endlich wieder den günstigen (und leckeren) Apfelsaft im Sortiment, da kam wohl ein neuer Container. (Ja, solche Dinge beschäftigen mich! Aufmerksame Leser erinnern sich.) 

Seit mittlerweile einer Woche grinse ich immer, wenn ich Felix vom Kindergarten abhole. Und zwar wegen dieser Palme:

You see that, too… Right? 😂

A post shared by Mareike (@from0211to021) on

Getreu dem Motto „wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere“, habe ich gleich mehrere sehr nette Leute kennengelernt.

Und äh, irgendwas wollte ich euch noch erzählen, weswegen ich diesen Beitrag überhaupt angefangen habe. Was was das bloß? Ach ja, ich erinnere mich: Englische Kinderbücher. Das ist aber einen eigenen Beitrag wert. Dummerweise muss ich eigentlich noch ein paar Sachen erledigen und wollte schon längst im Bett sein. Man kennt das.

Advertisements

4 Gedanken zu “2016/03/15: Disney, Lego, Alltag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s