Anekdote #44: Alle haben frei. Alle. ALLE? Ok: Fast alle.

Ich muss noch mal was zu Chinese New Year loswerden. Da haben nämlich alle frei. Mindestens drei Tage, an denen alles geschlossen hat und auch die Ayis und Fahrer nicht arbeiten müssen. (Oder aber sehr viel mehr Geld bekommen als sonst.) Die meisten Firmen haben auch die ganze Woche zu.

„Ja, wie…?“ fragen die meisten daraufhin und sind ganz fasziniert. „Und dann haben die alle frei und alles ist geschlossen? Aber wie geht denn das?“.

Tja nun.

„Und was ist mit Taxis? Öffentlichen Verkehrsmitteln? Restaurants? Das geht ja gar nicht!“ sagen viele und triumphieren dann „Aber die Krankenhäuser? Die haben doch bestimmt geöffnet!“.

Leute… Lasst mich mal kurz mit den Augen rollen.

Wie ist das denn bei uns an Weihnachten? Na? Jetzt denkt mal ganz scharf nach. Krankenhäuser haben geöffnet, es werden aber keine geplanten Operationen gemacht. Es fahren Busse und Bahnen, einige Restaurants haben eingeschränkt geöffnet… Es läuft halt alles auf Sparflamme.

„Ja, gut. Aber dann haben die meisten Angestellten noch die ganze Woche frei? Das KANN ja gar nicht gehen!!“

Nicht? Und in Deutschland ist „zwischen den Tagen“ jedes Büro komplett besetzt? Betriebsferien hat auch keiner? Ach doch? Eben.

Advertisements

2 Gedanken zu “Anekdote #44: Alle haben frei. Alle. ALLE? Ok: Fast alle.

  1. Hihi, sehr offensichtlich, an wen dieser Text gerichtet ist bzw. warum er entstanden ist ;-)

    Und wenn man als Angestellter „die ganze Woche frei“ hat, darf man dafür zweimal am Wochenende nacharbeiten. Jedenfalls hat es mich diesmal erwischt :-(

    Gefällt 1 Person

    • Oh, ja? Ups, ich wollte da eigentlich niemandem auf den Schlips treten, da hatte ich die gesammelten Reaktionen aus dem letzten und diesem Jahr im Kopf.

      Boah, ja, das hab ich jetzt schon mehrfach gehört! Auch am „anderen“ Neujahr ist das wohl so gewesen. Bei meinem Mann zum Glück nicht.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s