Anekdote #15: Von Pflastern

Es gibt so Sachen, die ich nicht verstehe. Das ist kein chinesisches Ding, das habe ich schon zwei oder drei Mal in anderen Ländern festgestellt.

Ich habe „Aua“ am Bein, um es mit den Worten meines Sohnes zu formulieren. Und zwar doll. ;) Und weil ich da sonst immer dran komme und das noch mehr weh tut, brauche ich ein Pflaster. Aber das muss ich regelmäßig wechseln. Bisher hierher nicht so verrückt und erzählungswürdig.

Nun habe ich hier diverse Pflaster-Sets liegen, teilweise mit niedlichen Kindermotiven. Das Schöne daran: Die Wunde wird rundherum geschützt. Das Doofe daran: Die darf nur winzig sein. Wenn ich allerdings nur so ne winzipinzi-Verletzung und nun mal ansonsten Erwachsenenmaße habe, brauche ich auch ein Pflaster, das einen größeren Durchmesser als zwei popelige Zentimeter hat.

Da kommen dann normalerweise diese einen Meter langen Pflasterstreifen ins Spiel, bei denen man sich dann entsprechend was abschneiden kann. Davon habe ich nun noch ein bisschen was, aber wenn mein „Aua“ nicht innerhalb der nächsten zwanzig Zentimeter abheilt, wird es tricky.

Hier gibt’s irgendwie immer nur diese Mini-Pflaster-Dinger zu kaufen oder gleich nen Verband. Aber man kann’s auch übertreiben. Wie machen Leute in anderen Ländern das? Decken die das nie ab? Haben die keine Schürfwunden? Ich bin verwirrt. Und werde also beim nächsten Deutschlandbesuch Pflaster auf Vorrat kaufen.

Advertisements

4 Gedanken zu “Anekdote #15: Von Pflastern

      • Nein, die muss ich mir selber holen. Naiv wie ich bin, gehe ich ja immer in die Apotheke in der Hoffnung, diesmal ne große Packung zu kriegen. Aber angeblich haben die das nicht …

        Größere Pflaster muss es aber geben. Als ich da mal so eine unschöne Handverletzung hatte, bekam ich eins, das ungefähr handtellergroß war – allerdings in einer Packung, in der verschiedene Größen waren, also auch nicht wirklich sinnvoll … Vielleicht hilft’s, wenn du die Verletzung in der Apotheke mal zeigst. So habe ich das damals auch gemacht …

        Danke fürs Angebot, aber so spontan fällt mir jetzt gar nichts ein. Falls doch, melde ich mich natürlich :-D

        Gefällt mir

      • Ja, es gibt schon so große Exemplare, aber das ist ja dann schon direkt so ein steriles riesiges Teil. Sowas hatte ich ja auch schon im Krankenhaus mitbekommen. Ich muss mal in die Apotheke bei uns um die Ecke, die ist erstaunlich groß und gut sortiert.

        Hast ja noch ein bisschen Zeit, wenn dir was einfällt, sag Bescheid.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s