„Zuhause“ vs. „Heimat“

Vielleicht ist es dem Einen oder Anderen von euch bereits aufgefallen, vielleicht habe ich es hier noch nicht so deutlich betont. Ich unterscheide bereits die Worte „Zuhause“ und „Heimat“.

Wenn wir von unterwegs aus hier in das Appartement wollen, sagen wir dem Fahrer immer „Go Home“ und ja, das stimmt. Auch mein Mann gibt Bescheid, wann er voraussichtlich nach Hause kommen wird. Erstaunlicherweise fühle ich mich hier in Shanghai schon „zuhause“. Gerade in unserer Wohnung. Obwohl hier bisher nur ein paar Leihmöbel stehen anstatt unserer. In der Nachbarschaft kenne ich mich halbwegs aus. Getreu dem Motto „Home is where the heart is“, weiß ich: Mein Mann und mein Kind sind hier. Hier fühle ich mich wohl, hier sind (zumindest einige meiner) Sachen, hier schlafe ich, hier kann ich entspannt auf dem Sofa herumhängen, hier habe ich Wlan (hey, das ist wichtig!), hier lebe ich. Also bin ich hier zuhause. Und finde das toll.

Düsseldorf war lange mein Zuhause und wird es sicherlich auch wieder werden. Vor allem ist es aber meine Heimat. Da kenne ich mich viel besser aus, wenn ich das nächste Mal zurückkehre, wird sich allerdings auch schon wieder viel verändert haben. Da lebt meine Familie. Viele meiner Freunde wohnen dort oder in der Umgebung. Düsseldorf und auch Deutschland im Allgemeinen sind meine Heimat. Düsseldorf hat da aber noch mal Vorrang, denn auch, wenn ich in vielerlei Hinsicht deutsch bin – zöge ich im Anschluss an Shanghai beispielsweise nach Hamburg, wäre Düsseldorf dennoch das, was ich als „Heimat“ bezeichnen würde.

Anders ist es übrigens mit dem Wort „daheim“, da es sich hierbei für mich um eine Art Mischform handelt. Das liegt daran, dass „heim“ darin enthalten ist. Ich würde sage, der Duden gibt mir da recht: duden.de/rechtschreibung/daheim – Dieses Wort kann für mich also sowohl Shanghai als auch Düsseldorf beschreiben.

Advertisements

Ein Gedanke zu “„Zuhause“ vs. „Heimat“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s